Bescherung mit dem Lieblingsmann


Alle guten Dinge sind drei, heißt es. In diesem Fall allerdings hoffe ich, dass es noch unzählige mehr werden. Der Lieblingsmann und ich haben schon am 23. Bescherung gemacht. Unser 3. Weihnachten zusammen :).


Dazu eine kleine Anekdote: Jedes Jahr gibt es nämlich folgende Konversation. Ihr müsst wissen, dass die Familie des Lieblingsmannes nicht in Berlin wohnt und wir daher immer über die drei Weihnachtstage getrennt von einander die Weihnachtszeit mit unseren Familien genießen.

Angel of Berlin: "Schatz, wann wollen wir denn dieses Jahr Weihnachten machen?"
Lieblinsmann: "[Total überrascht, Weihnachten? Was ist das denn?] Hmm, naja ich fahr am 24. Davor ist doch doof."
Angel of Berlin: "Das sagst Du immer und dann machen wir es doch am 23. abends."
Lieblingsmann: [lacht] "Siehst Du, da hast Du Deine Antwort."


Jedenfalls war dann am 23. schon Weihnachten für uns Zwei. Wir haben das richtig zelebriert und Kalbsrücken-Steak gekocht nach einem Rezept vom Kochhaus *klick*.



Da der Lieblingsmann ja schon am Geburtstag wahnsinnig abgesahnt hat mit Kurztrip nach Warnemünde und Handgepäcktrolley, vielen die Weihnachtsgeschenke ein wenig weniger opulent aus. Hier ein kleiner Rückblick. Den Koffer musste ich leider etwas stilisieren, weil ich als Hinweis auf den Inhalt ein Foto von uns Zweien von unserem ersten Warnemünde-Trip rangehängt habe, und Ihr wisst ja, dass ich mit Fotos von mir hier auf dem Blog sehr vorsichtig bin.


Das der Lieblingsmann ein kleiner Sport Freak ist, brauch ich Euch nicht zu sagen. Er findet Bücher zum Thema ganz toll und macht gern Yoga. Also habe ich ihm die tollen Yoga Socken aus Washington mitgebracht und auch den tollen Red Skins Nussknacker habe ich importiert. Süß oder? Außerdem kam ich an den Milky-Schoki-Kinderriegeln einfach nicht vorbei.


Ich wurde gaaaanz toll beschenkt: Fotokurs, Sweet Paul Abo, und das Buch von Leila Lindholm!!!



silbernes Geschenkpapier: Primark
lila Geschenkpapier: Rossmann
Bücher: über z.B. Amazon
Redskins Nussknacker: TJ Maxx
Yoga-Socken: Barnes and Nobles
Weihnachtskugel "Fußball": NanuNana
Gifttags: NanuNana
Cupcake und Herzchen Sticker: Tiger
Tiger Handpuppe: Tiger
Weihnachtskugeln: Butlers und Woolworth
Etagere: Kahla
Football Kerzen: KD Torten




Kommentare:

  1. hihi das ist ja süss von euch zweien dass ihr schon am 23 heilig abend feiert ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ich wurde auch gestern schon beschenkt. ^^ aber die geschenke sind wunderschön bei euch.

    ja es ist grausam... da muss ich dir recht geben. dein plan klingt ganz gut ich glaube das nehme ich mir auch für nächstes jahr vor, nachdem mein geburtstag dieses jahr noch schlimmer war als ich davor schon dachte. -_- danke für deinen kommi. er hat mich tief berührt.

    ich wünsche dir angenehme weihnachtsfeiertage*drück*

    AntwortenLöschen

Ohh, Du möchtest einen Kommentar hinterlassen? Ich freu' mich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...